Judo – Safari 2015 / Übernachtung

Die Jugendleitung möchte sich als erstes bei allen Kindern bedanken, die daran teilgenommen haben.

– besonders Birgit Carstens vom Judo Club Essen Steele, die sich trotz Knie OP als Kampfrichterin zur Verfügung gestellt hat

– den Helfern bei der Safari: Mareike, Astrid, Sophie, Steffi, Tim, Marc, Jens, Patrick, Alex, Mathias, Max, Tjerk und Georg

– Georg ebenfalls für die Leihgabe und den Aufbau der Technik für unseren Kinoabend — der Familie Plate für die spontane Aktion einen leckeren Salat zu zaubern

– Natalie, Astrid und Mareike für die leckeren Kuchen

– allen Eltern, die mit uns gegrillt und unser Vereinsschwein mit Scheinen gefüllt haben

– unserem Abteilungsleiter Edgar für die abendliche Gesangseinlage sämtlicher Dschungelbuch-Lieder

– Marco, Marc und Tjerk, die sich mit uns die Nacht um die Ohren geschlagen haben

– und natürlich wieder Marco, Astrid, Mareike ,Marc, Tjerk, Georg, Jens und Frank Wittmann für den reibungslosen Ablauf beim Frühstück

– zu guter Letzt den Leuten, die das Dojo auf Vordermann gebracht, die Matte geputzt und sogar Reparaturarbeiten im Dojo inklusive Gartenarbeit durchgeführt haben.

Eine tolle Aktion mit tollen Kindern und Erwachsenen.

Eure Jugendleitung

Sabrina und Frank



Am Samstag den 13.06.2015 fand die Judo – Safari für Jungen und Mädchen bis 14 Jahre statt. Gegen 12:30 Uhr trafen die ersten Helfer ein um alles wettkampftauglich zu gestalten.

DSC_1518
© Smolny, 2015
DSC_1272
© Smolny, 2015
IMG_6318
© Rößger, 2015

Pünktlich konnten die 51 Teilnehmer mit den Wettkämpfen beginnen. Unsere Judokids holten alles aus sich heraus und zeigten tolle Leistungen.

IMG_6442
© Rößger, 2015
IMG_6345
© Rößger, 2015

Während im Dojo das japanische Turnier ausgetragen wurde, konnten sich die Wettkämpfer auf der Schillerwiese beim Weitsprung, 50m Lauf und beim Ballweitwurf messen.

IMG_6362
© Rößger, 2015
DSC_1342
© Smolny, 2015
DSC_1289
© Smolny, 2015

Auch beim kreativen Teil der Safari wurde begeistert gemalt. Das Thema in diesem Jahr war „Judo im Weltall“.

IMG_6357
© Rößger, 2015
DSC_1392
© Smolny, 2015

Im Anschluss wurde gegrillt und der Tag mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm mit anschließender Übernachtung im Dojo beendet.

DSC_1416
© Smolny, 2015
DSC_1454
© Smolny, 2015
DSC_1489
© Smolny, 2015
DSC_1562
© Smolny, 2015
DSC_1564
© Smolny, 2015

Die Ergebnisse der Judo – Safari werden voraussichtlich erst nach den Sommerferien veröffentlicht …


Teilen:

Autor: Jens Rößger