Nehle Wakup und Leon Wüste gewinnen Gold beim landesoffenen Turnier U15 in Essen 2016

128 männliche und 82 weibliche Judokas der Altersklasse U15 gingen in der Sporthalle Essen-Kupferdreh beim landesofenen Turnier an den Start.

Vom PSV Essen kletterten zwei Judokas aufs Siegerpodest. Nehle Wakup (-40 kg / 12 Teilnehmer) und Leon Wüste (-37 kg / 12 Teilnehmer) gewannen jeweils alle ihre Kämpfe souverän und belegten Platz eins.

Romeo Busch (-34 kg / 13 Teilnehmer) schied leider nach zwei Niederlagen vorzeitig aus.

Foto © PSV Essen, 2016
Foto © PSV Essen, 2016
Foto © PSV Essen, 2016