Meisterschaften

Westdeutsche Einzelmeisterschaften der U15 weiblich in Dormagen 2018

Mit Julina Fröhlich und Ella Ollmann ging es heute morgen zur Westdeutschen Meisterschaft der U15 nach Dormagen. Den westdeutschen Meistertitel hatten wir zwar nicht im Visier, dennoch wollten wir hier einige gute Kämpfe zeigen.

Das und dies wegen der großen Nervosität mal wieder nicht gelang ist um so ärgerlicher. Beide verloren Ihren Auftaktkampf was nicht hätte sein müssen. So ging es schon sehr früh in die Trostrunde, wo beide Ihren ersten Kampf dann souverän gewinnen konnten.

Ella verlor den nächsten Kampf gegen die später drittplatzierte Kämpferin aus Wermelskirchen und schied somit aus dem Turnier aus. Julina besiegte die Kämpferin die Ella kurz zuvor in die Trostrunde geschickt hatte. Am Ende musste sich Julina im Kampf um den dritten Platz etwas unter Wert im Haltegriff geschlagen geben. Ein somit dennoch erfreulicher 5. Platz.

Wir werden wieder im nächsten Jahr mit Ambitionen auf einen Podiumsplatz am Start sein.

Frank Smolny
Jugendwart