14 Medaillen beim Altenessener-Pokalturnier

Bei diesem traditionellen Turnier starteten insgesamt lediglich 16 Kämpfer vom PSV Essen.

In der Altersklasse U9 starteten Jonas Dicks und Tim Kohl (-23,5-25,3 kg), sowie Jan Philipp Sander und Luis Wakup (25,4 – 27,2 kg.) Für Tim und Jan Philipp war dies das erste Turnier. Beide haben sich „teuer“ verkauft, so dass am Ende für Tim der 3. Platz und für Jan Philipp der 5. Platz herauskam. Jonas und Luis konnten sich jeweils durch vorzeitige Siege mit der Goldmedaille in ihren Gewichtsklassen belohnen.

IMG_8705
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8706
Fotos © PSV Essen, 2015

In der U12 kämpfte Mia Bönisch als einziges Mädchen vom PSV (25,4 – 28,2 kg). Auch Mia kämpfte wie die Feuerwehr und gewann alle Kämpfe vorzeitig und holte damit eindrucksvoll die Goldmedaille. Jan Hellmann (23,0 -25,4 kg) Anton Mirau (26,0 – 27,7 kg), Paul Wichmann (26,0 – 27,7 kg), Leon Wüste (35,0 – 36,7 kg), Tim Wittmann (39,0 -42,0 kg) und Mark Horunschin (42,2 – 44,8 kg) waren die männlichen U12-Kämpfer.

Leon holte Platz 1, Anton Platz 2, Jan, Tim und Mark errangen Platz 3 und Paul Platz 7.

IMG_8725
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8732
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8742
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8743
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8746
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8748
Fotos © PSV Essen, 2015

In der U15 kämpfte Ilaria Anselmo in der zusammengelegten Gewichtsklasse -52/-57 kg. Sie gewann dort die Silbermedaille. Maja und Nehle Wakup mussten auch in einer Gewichtsklasse kämpfen, da -36 und -40 kg ebenfalls zusammengelegt wurden. Hier hatte im familieneigenen Duell im Finale dann Nehle die Nase vorne, so dass hier Gold und Silber an den PSV gingen. Romeo Busch hatte das Pech, dass seine Gewichtsklasse -34 kg mit den Gewichtsklassen -37 und -40 kg zusammengelegt wurde. Dennoch konnte er sich durchsetzen und gewinnt Silber. Pascal Nöthe kämpfte erneut souverän in seiner Gewichtsklasse -46 kg und stand am Ende ganz oben auf dem Treppchen.

IMG_8788
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8792
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8793
Fotos © PSV Essen, 2015
IMG_8795
Fotos © PSV Essen, 2015

Erwähnenswert sind die Leistungen von Jonas, Luis, Mia, Leon und Pascal. Sie gewannen alle ihre Kämpfe und diese dann auch absolut souverän und immer vorzeitig.

Am Ende haben wir in der Gesamtwertung den 3. Platz belegt und mit einer kleinen Mannschaft einen Pokal errungen. Trainer und Jugendwart waren sehr zufrieden.

IMG_8799
Fotos © PSV Essen, 2015

Am 06. Dezember sollten wir dann wieder in gewohnter Stärke an den Start gehen, damit der Pokal der Stadtmeisters bei uns bleibt. Zur Erinnerung: seit dem Jahr 2002 sind wir die ungeschlagenen Titelverteidiger und dies soll auch so bleiben …


Die Ergebnisse:

U9 männlich:
Jonas Dicks, 23,5 – 25,3 kg, Platz 1
Tim Kohl, 23,5 – 25,3 kg, Platz 3
Jan Philipp Sander, 25,4 – 27,2 kg, Platz 5
Luis Wakup, 25,4 – 27,2 kg, Platz 1

U12 weiblich:
Mia Bönisch, 25,4 – 28,2 kg, Platz 1

U12 männlich:
Jan Hellmann, 23,0 – 25,4 kg, Platz 3
Anton Mirau, 26,0 – 27,7 kg, Platz 2
Paul Wichmann, 26,0 – 27,7 kg, Platz 7
Leon Wüste, 35,0 – 36,7 kg, Platz 1
Tim Wittmann, 39,0 – 42,0 kg, Platz 3
Mark Horunschin, 42,2 – 44,8 kg, Platz 3

U15 weiblich:
Nehle Wakup, 36,0 – 40,0 kg, Platz 1
Maja Wakup, 36,0 – 40,0 kg, Platz 2
Ilaria Anselmo, 52,0 – 57,0 kg, Platz 2

U15 männlich:
Romeo Busch, 34,0 – 40,0 kg, Platz 2
Pascal Nöthe, -46 kg, Platz 1