Erfolgreiche Judoschnuppertage am Helmholtz-Gymnasium – 2023

In diesen Tagen ist die Dreifachturnhalle des Helmholtz-Gymnasiums wieder zum Leben erweckt. Nicht nur, dass nach den langen Sommerferien endlich wieder der beliebte Sportunterricht stattfindet – für alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 stehen sogar ganz besondere Sporteinheiten auf dem Programm:

Denn in diesen Tagen finden endlich wieder die traditionellen Judoschnuppertage statt. Hierbei erhalten alle Klassen 5 und 6 in je einer Doppelstunde spielerische Einblicke in die Sportart Judo, vermittelt von Trainerinnen und Trainern des PSV Essen, die über jahrelange Judoerfahrung verfügen.

Auf die Freude an der Bewegung und die vertrauensvolle Atmosphäre kommt es beim “Reinschnuppern” an, weiß Fr. Wendorff zu berichten, die das Judoschnuppern seit Jahren sehr erfolgreich organisiert. Unmittelbar nach den Schnuppertagen startet dann ab dem 28.08.2023 in der 7. und 8. Schulstunde das Angebot unserer kostenlosen Schulsport-AG JUDO , die die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 des Helmholtz-Gymnasiums und der kooperierenden Elsa-Brändström-Realschule besuchen können.

Text & Bild Quelle: Helmholtz Gymnasium

Teilen:

Autor: Jens Rößger-Wüste